Auszeichnung mit dem silbernen Siegerring

 

Anlässlich der Jahreshauptversammlung des Bundes Deutscher Rassegeflügelzüchter wurde Josef Hofmeister aus dem Kreisverband Oberschwaben mit dem silbernen Siegerring des BDRG ausgezeichnet. Josef Hofmeister errang den Siegerring mit seinen Empordanesa gelb mit schwarzem Schwanz auf der Deutschen Junggeflügelschau in Hannover.

 

Der Wettbewerb um den Siegerring des BDRG gilt als der prestigeträchtigste Wettbewerb innerhalb des BDRG. Er wird für Geflügel auf der Deutschen Junggeflügelschau und für Tauben auf der Nationalen Bundessiegerschau jeweils in zwei Wettbewerben vergeben. Jede Rasse kann nur einmalig an diesem Wettbewerb teilnehmen. Deshalb ist eine erfolgreiche Teilnahme eine ganz besondere Auszeichnung.

 

Der Landesverband der Rassegeflügelzüchter gratuliert ganz besonders zu diesem Erfolg.